Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
News

Motorrad-Training für Kinder!

Diesen Samstag, 15. Juli ’17, startet das  5. Motorrad-Training für Kinder bereits um 9 Uhr !!!!!

Wir erwarten Euch wieder auf unserem Parcour,

denkt bitte an Eure Schutzbekleidung, Getränke und Brotzeit.

24062017148

24062017124

Neueinsteiger und Besucher sind jederzeit herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf Euch und wünschen viel Spaß !!!!!!!!

Fotos: Helly Kaltenhauser

 

 

 


Der MSC Mühldorf beglückwünscht die Sieger!

 

20160709-Katt,Härtel,Tresarrieu
Katt, Härtel, Trèssarieu auf dem Weg zu Weltmeisterschaftspunkten!

Foto: Niclas Breu

 

 

2017_siegerehrung
Der erste WM-Sieg für Michi Härtel – und das in Mühldorf!!!!

Foto: Niclas Breu

 

Danke an die vielen treuen Zuschauer – Ihr ward ein tolles Publikum!!!

 

 



Jetzt sind die Fans gefordert:

Für Stephan, Michi, Martin und Jörg die Daumen drücken!!!!

20170501__THO0894 1

Foto: Thomas Hofmeister

Stephan Katt, Michi Härtel, Martin Smolinski und Jörg Tebbe  –  die deutsche Nationalmannschaft startet morgen, 9. Juli, in Mühldorf beim Langbahn WM Finale 3!

Wir werden Euch unterstützen und wünschen Euch ganz tolle Starts, bärenstarke und standfeste Motoren, den richtigen Kampfgeist und die nötige Portion Glück, dann wird es hoffentlich klappen mit dem eifrigen Punktesammeln und dem Treppchen besteigen!!!!

Alles Gute unseren Fahrern und unfallfreie Rennen

wünschen der MSC Mühldorf

und hoffentlich ganz viele Fans


Langbahn Weltmeisterschaft Finale 3 am 9. Juli 2017 in Mühldorf

Hallo Freunde!

Steigt bei Euch auch schon die Nervosität? – Bei mir geht’s langsam los – wie jedes Jahr!

Aber dieses Mal weniger wegen des Wetters.

Nervös bin ich nur, wie ich überhaupt keine Prognose wagen kann, wer am Sonntag den 3. Grand Prix gewinnt.

Die Riesenchance für Katt, Härtel und Smoli auf den Tagessieg ist jedenfalls da. 

CIMG0747

Foto: MSC Mühldorf e.V.

Ihr seid genau so gespannt? Dann kommt doch zu mir ins Stadion und wir schauen uns das Spektakel gemeinsam an!

Die Fahrer brauchen Eure Unterstützung – und ich doch auch!

Am Sonntag um 13.30 Uhr geht’s richtig zur Sache!

Auf nach Mühldorf – ich zähle auf Euch!

Euer Zielrichterturm

 


Das Rätsel ist gelöst!

CIMG1444

 

Eine Reihe von Super-Fans haben die Lösung gewusst, einige sogar das Ergebnis:

Weltmeister wurde am 9. Juli 1972    Ivan Mauger (NZ)

2. Manfred Poschenrieder (D)

3. Jon Oedegard (N)

Und genau an diesem 9. Juli 2017 wird wieder um die WM gefahren!

Aus den richtigen Einsendungen wurden die Gewinner ausgelost:

Anja Ebben, Molbergen     und       Christian Postel, Hassloch

Herzlichen Glückwunsch und einen spannenden Renntag in Mühldorf!

 

Wer wird er in die Fußstapfen von „Poschi“ treten?

Michi Härtel hat eine WM-Medaille im Visier!

Härtel DGF

Foto: Niklas Breu


Experten sind gefordert!!!!!

Hier eine Aufgabe für alle Historiker, Forscher, Fachleute und Super-Fans!

CIMG1442

Zur Bewerbung des 1. Endlaufes um die Sandbahn Weltmeisterschaft, der in Mühldorf ausgetragen wurde, hatte der MSC zusammen mit der Brauerei einen Sonderbierdeckel herausgegeben.

An welchem Datum wurde erstmals in Mühldorf um diesen Titel gefahren? Die Antwort steckt unter dem Fragezeichen

Eigentlich sollte Euch als Bahnsport-Experten die Lösung nicht allzu schwer fallen. Viel Spaß beim Raten und sendet bis zum Mittwoch, 05. Juli 2017, das richtige Datum an info@msc-muehldorf.de

Zu gewinnen gibt es 2 Eintrittskarten!

Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: MSC Mühldorf


Langbahn Weltmeisterschaft Finale 3 am 9. Juli 2017 in Mühldorf

Michael Härtel gehört zum Favoritenkreis!

Gestärkt durch die Tagessiege in Dingolfing und in Altrip und die tollen Leistungen in Herxheim und La Réole hat Michael Härtel viel Selbstvertrauen getankt. Zwei Podestplätze bei den bisherigen Grands Prix und nur 6 Zähler Rückstand auf den Führenden: Michi Härtel ist bestens unterwegs in der Langbahn Weltmeisterschaft 2017.

Härtel 2017

Foto: Jens Körner

Es gibt im Team von Michi Härtel noch keine Spekulationen in Richtung WM-Titel. Sein erklärtes Ziel ist eine Endplatzierung unter den ersten Fünf, eine WM-Medaille hat er aber allemal im Visier – und dazu kann er in Mühldorf einen weiteren Grundstein legen.

Also Fans, ihr seid gefordert: Anfeuern und Daumen drücken!

So ist der momentane Stand der Weltmeisterschaft:

1.  Mathieu Tresarrieu 49 Punkte
2.  Michael Härtel 43
3.  Stephan Katt 36
4.  Theo Pijper 33
5.  James Shanes 31


Langbahn Weltmeisterschaft Finale 3

Wir lassen uns die Drei-Rad-Freude nicht vermiesen!

Es ist ja wieder ganz schön was los mit den Wetterkapriolen.

Die Absagen in Mulmshorn und der Gespann Europameisterschaft in Tayak sind für keinen erfreulich!

BMS_9343Imanuel Schramm und Hermann Bacher werden auf alle Fälle in Mühldorf am Start sein.

Schade, dass auch das Rahmenprogramm beim Langbahn Weltmeisterschaft Finale 3 des MSC Mühldorf am 9. Juli davon betroffen ist. Für unsere EM-Teilnehmer Markus Venus, Markus Brandhofer, Martin Brandl und Kevin Hübsch scheint es momentan schier unmöglich von der auf den 8. Juli verlegten EM-Veranstaltung am nächsten Samstagabend in Frankreich quer durch die Nacht pünktlich nach Mühldorf zu kommen, auch wenn sie natürlich liebend gerne bei ihrem bayrischen Heimrennen vor der vertrauten Kulisse antreten würden.

Vielleicht wird aber auch der Start am Samstag zu einem früheren Zeitpunkt erfolgen, dann wären die Herren bereit, die 1500km lange Reise im Eiltempo auf sich zu nehmen. Wenn nicht: Die Rennleitung des MSC Mühldorf wird in jedem Fall den Besuchern ein starkes Feld der Gespanne bieten – die Telefondrähte sind bereits am Glühen! Dann erhalten eben auch Fahrer aus der nationalen Klasse eine Startmöglichkeit. Die Dreirad-Artisten werden starten – definitiv!

Foto: Jens Körner


MSC vergibt Schüler-Freikarten

Katt

Foto: Jens Körner

Stephan Katt, unser Sandbahn-Profi, freut sich schon auf den Langbahn Grand Prix am 9. Juli 2017 in Mühldorf. Damit möglichst viele junge Fans seine Fahrkünste live bestaunen können stellt der MSC Mühldorf im ADAC Freikarten für Schüler zur Verfügung.

Es funktioniert ganz einfach:

Foto von Stephan Katt aus der Ausgabe vom 30. Juni 2017 des Mühldorfer Anzeigers ausschneiden und ab 8.30 Uhr an der Stadionkasse bei der Jugendherberge am Renntag vorlegen. Die ersten 100 Schüler bekommen eine Freikarte für das Sandbahnrennen um die Weltmeisterschaft! Jeder kann natürlich nur eine Freikarte erhalten, ältere Schüler müssen einen gültigen Schülerausweis vorlegen.

Da heißt es also früh aufstehen und bald zum Stadion kommen, damit man bei der Aktion eines der begehrten Tickets erwischen kann.